Sozialpädagogen*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./ Woche)

Speyer
Posted 1 Monat ago

Der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche im Bistum Speyer. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege vertritt er die Interessen der caritativen Träger und Einrichtungen im Bistum und setzt sich für gerechte und soziale Lebensbedingungen ein. Er berät und betreut Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Der Caritasverband für die Diözese Speyer beschäftigt rund 500 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für unseren ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Caritas-Zentrum Germersheim suchen wir zum 01.02.2021

 

eine*n Sozialpädagogen*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./ Woche)

 

als Koordinator*in der ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen.

Eine abgeschlossene oder begonnene einschlägige Zusatzqualifikation in Koordinations- und Leitungsaufgaben ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst begleitet schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen mit hauptamtlichen Hospizpflegefachkräften und ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen.

 

Zu den Aufgaben der Koordinator*in gehören insbesondere

  • Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen sowie Vertretung deren Interessen
  • Regionale Öffentlichkeits- und Seminararbeit
  • Kontaktaufnahme und –pflege zu Institutionen und Einrichtungen im Sinne der Vernetzung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Pfarreien und Gemeinden im Dekanat Germersheim
  • Mitarbeit in regionalen Gremien sowie in Gremien der Ökumenischen Hospizhilfe Pfalz/Saarpfalz
  • Mitwirkung bei der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen in Absprache mit den Hospizpflegefachkräften
  • Sicherstellung der Dokumentation und Statistik des Einsatzes der ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen mittels Hospizsoftware
  • Qualitätssicherung/Evaluation in gemeinsamer Verantwortung mit der Einrichtungsleitung und den Hospizpflegefachkräften

 

Sie sind zupackend, kommunikativ, belastbar und können motivierend auf andere Menschen zugehen. Dann brauchen wir genau Sie in unserem motivierten Team.

 

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz, eine anspruchsvolle Aufgabe mit vielfältigen Mitgestaltungsmöglichkeiten bei leistungsgerechter Vergütung nach AVR.

 

Wenn Sie sich mit den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.09.2020 an das

 

Caritas-Zentrum Germersheim
z.Hd. Herrn Joachim Mergen
17-er Str. 1
76726 Germersheim
www.caritas-zentrum-germersheim.de
oder per E-Mail: joachim.mergen@caritas-speyer.de